Wie man gesund bleibt | Anlaufstelle für Vorbeugung

I.
Beruflicher Werdegang

Ich erhielt 1955 einen Bachelor of Arts magna cum laude in Psychologie von der Hardin-Simmons Universität. Ich schloss 1959 das Masterexamen cum laude am Union Theological Seminar in New York ab. Ich erhielt 1963 einen Doktor der Philosophie in Religion und Philosophie von der Duke Universität.

Ich habe zunächst in der Zeit von 1962–65 ein vollzeitliches Amt an der Philosophischen Fakultät der Universität von Texas in El Paso ausgeübt; 1965–69 stieg ich zum Rang eines außerordentlichen Professors an der Fakultät für Religion an der Trinity Universität in San Antonio auf; 1969–75 war ich an der Fakultät für Religiöse Studien an der Universität von Windsor in Ontario, Kanada, wo ich zum Rang eines ordentlichen Professors aufstieg. Seit 1973 bin ich ordentlicher Professor für Religionswissenschaft an der Southern Methodist Universität, wo ich 1975–86 und von 1993 bis heute als Fakultätsvorsteher der Abteilung für Religiöse Studien tätig bin.

Ich bin ein langjähriges vollberechtigtes Mitglied der Amerikanischen Vereinigung der Universitätsprofessoren, der Amerikanischen Akademie für Religion, der Gesellschaft für Wissenschaftliche Studien von Religion, der Amerikanischen Theologischen Gesellschaft, der Kanadischen Gesellschaft für das Studium von Religion, der Kanadischen Theologischen Gesellschaft sowie des Konzils für das Studium von Religion; ich habe nationale Ämter innegehabt, stand professionellen Komitees vor und diente in redaktionellen Gremien der meisten dieser professionellen Vereinigungen.

Ich bin Religions- und Kulturphilosoph mit spezieller Qualifikation in den Religionen der modernen Zeit. Als solcher befasse ich mich hauptsächlich mit den wechselnden Formen religiösen Glaubens und religiöser Praxis, sowohl bei althergebrachten als auch den neueren religiösen Bewegungen, mit denen ältere und neuere Religionen auf die Herausforderungen und den Wechsel des modernen Lebens antworten. Ich gebe an der Southern Methodist University regelmäßig eine Vielzahl von Kursen in vergleichenden, philosophischen und sozialwissenschaftlichen Religionsstudien für Studenten der Anfangs- wie der fortgeschrittenen Semester. Ich führe ebenfalls ein kontinuierliches Programm wissenschaftlicher Forschung und Veröffentlichungen auf meinem Spezialgebiet durch und habe fünf Bücher veröffentlicht, die sich mit modernem religiösen Denken auseinandersetzen: Radical Christianity (1968), H. Richard Niebuhr (1977), The Shattered Spectrum (1981), The Terrible Meek: Essays on Religion and Revolution (1987) und Dax’s Case: Essays in Medical Ethics and Human Meaning (1989), und ich habe zahlreiche Artikel in solch führenden wissenschaftlichen Zeitschriften wie Harvard Theological Review, Journal of Religion, Journal of the American Academy of Religion, Studies in Religion, Religion in Life, Religious Studies Review und Journal for the Scientific Study of Religion veröffentlicht.

Ich habe als Fachmann für moderne Religionen eine umfassende wissenschaftliche Untersuchung der Scientology Kirche abgeschlossen. Ich habe die meisten der hauptsächlichen theoretischen Texte gelesen, die von L. Ron Hubbard geschrieben und veröffentlicht worden sind; ich habe viele der von Mr Hubbard und den verwaltungstechnischen sowie kirchlichen leitenden Mitarbeitern vorbereiteten technischen und administrativen Bulletins geprüft; und ich habe repräsentative Beispiele von Unterrichtsmaterialien, die von Lehrern und Studenten in verschiedenen von der Kirche angebotenen Kursen verwendet werden, geprüft. Auch habe ich eine Vielzahl journalistischer und wissenschaftlicher Studien über die Scientology Kirche gelesen. Zusätzlich habe ich mich mit praktizierenden Scientologen unterhalten und in New York City ihre Kirche in der 46. Straße und das Celebrity Centre in der 82. Straße besucht, ebenso ihre Flag Service Organization in Clearwater, Florida, und ihr Celebrity Centre in Dallas.

II. Auftrag
WEISSBUCH HERUNTERLADEN