Wie man gesund bleibt | Anlaufstelle für Vorbeugung

II. Die Scientologen betrachten sie als eine Religion

Die Schriften des Gründers der Scientology, L. Ron Hubbard, bilden die Basis der Scientology Kirche. Hubbard wird nicht angebetet, wird aber sicherlich religiös verehrt und geachtet. Die Scientologen glauben, dass Hubbard eine religiöse Philosophie und die Möglichkeiten ihrer praktischen Anwendung begründet hat, mit welchen die im Grunde gemeinsamen Ideale der Menschheit und aller Religionen effektiv verwirklicht werden können. Scientologen sehen ihre Religion als die Religion des zwanzigsten Jahrhunderts, welche den ewigen Traum der Menschheit, die Welt in einen besseren Ort zu verwandeln, um darin zu leben, realisieren kann und den Menschen dabei helfen wird, ihre tiefgreifendste geistige Identität zu finden. Hubbard selbst betrachtete Scientology als eine Lehre, die der Tradition älterer Religionen folgt, unter anderem jener des Hinduismus, der vedischen Religion, des Taoismus, Buddhismus, Judaismus und des Christentums.

III. Führende Religionssoziologen klassifizieren sie als Religion
WEISSBUCH HERUNTERLADEN