Wie man gesund bleibt | Anlaufstelle für Vorbeugung

VI. PRAKTIKEN DER SCIENTOLOGY

Der Koran ist nicht nur etwas für den Glauben. Es gibt auch einen Brauch, der als etwas betrachtet werden kann, das der Scientology in ihrer Betonung darauf, ein besseres Leben zu führen, ähnlich ist. Offensichtlich haben die jeweiligen Kirchen ihre eigenen rituellen Bräuche, die wahrscheinlich nicht die gleichen sind, denn die Scientology Religion ist natürlich nicht die islamische Religion. Jedoch gibt es in beiden Philosophien sowohl Glaubenslehren als auch Schriften, die entworfen wurden, um jemandem zu helfen, außerhalb seiner jeweiligen Kirche oder Moschee ein besseres Leben zu führen. Diese beinhalten moralische und ethische Verhaltensregeln, deren Befolgung für Mitglieder von Vorteil sein mag. Beide haben ihre eigenen Rechtsregeln.

Als ein Beispiel für einen vergleichbaren Moralkodex könnte man das Verbot des Alkohols im Islam nennen, während L. Ron Hubbard für Scientology in Der Weg zum Glücklichsein über Alkohol schrieb: „Leute, die Alkohol trinken, sind nicht wachsam. Ihre Reaktionsfähigkeit wird beeinträchtigt, selbst wenn es dem Betreffenden so vorkommt, als sei er durch den Alkohol wachsamer. Alkohol hat einen gewissen medizinischen Wert. Dieser kann jedoch enorm überschätzt werden. Benutzen Sie kein Auto oder Flugzeug, dessen Fahrer bzw. Pilot unter Alkoholeinfluss steht. Trinken kann auf verschiedene Weise Leben fordern. Ein wenig Alkohol kann große Wirkungen haben; verhüten Sie, dass ein Übermaß davon zu Unglück oder Tod führt. Halten Sie Leute von übermäßigem Trinken ab.“ Offensichtlich sind die zwei Ansichten über Alkohol nicht gleich, aber viele Scientologen trinken keinen Alkohol und würden sich in einer alkoholfreien muslimischen Umgebung sehr wohl fühlen.

Dies ist bloß ein Beispiel einer Regel im Leben, die beide Religionen in gewissem Maß teilen und der sie folgen, damit ihre Mitmenschen besser überleben können. In dieser Hinsicht sind sie vereinbar.

Der Schwerpunkt der Ausübung der Scientology ist jedoch das Auditing, ein Verfahren, um jemanden in den Zustand von Clear und OT zu erheben. Natürlich gibt es keine schriftliche Behauptung durch Scientology, dass man tatsächlich den Zustand des Ghaib kontaktieren kann, wo der Imam Zamam existiert. Im Islam wird gesagt, man müsse fasten und beten, um einen derartigen geistigen Zustand zu erreichen, aber der Zustand ist nicht der gleiche wie Clear oder OT bei den Scientologen.

Der Zustand Clear, und darüber OT, wird durch Auditing erreicht. Auditing ist die Vorgehensweise, bei der Scientology mit Hilfe von jemandem, der gründlich ausgebildet wurde, Auditor genannt (jemand, der zuhört, vom Lateinischen audire zuhören), das eigentliche geistige Wesen oder den Thetan, wie es in ihrer eigenen Terminologie genannt wird, anspricht. Die Person, die der Thetan ist, kann mit Hilfe des Auditors und dessen Geschick und jahrelangem geduldigen Studium in ihrer Erinnerung Zeiten lokalisieren, als sie sich selbst als geistiges Wesen herabgesetzt und ihre Fähigkeit und Wahrnehmung als geistiges Wesen vermindert hat, und kann somit das umkehren, was man als die nach unten gerichtete Daseinsspirale bezeichnet. Zunächst wird man feststellen, dass vieles, was die Fähigkeiten eines geistigen Wesens (oder Thetans) vermindert hat, vor der Erinnerung verschlossen ist und verloren scheint. Das ist bei den meisten Leuten der Fall. Jedoch wird die Person, die Auditing erhält, mit Hilfe des Auditors bald in der Lage sein, sich an ihre Vergangenheit zu erinnern und sonst verlorene Erinnerungen und spirituelle Fähigkeiten wiederzugewinnen, und beginnen, die Brücke zur Völligen Freiheit hinaufzugehen. Es ist diese Brücke, welche auch als eine Bewusstseins- und Gradierungskarte von jemandes Aufstieg zu vollem OT (als Thetan operierend) graphisch dargestellt ist, die die relative Stellung jeder Person aufzeigt, während sie diesen spirituellen Pfad zu größeren Fähigkeiten beschreitet. Ein Wesen ist als Thetan in der Lage, ansonsten verlorene Bewusstheiten, Wahrnehmungen und Fähigkeiten zurückzugewinnen. Auf der Brücke zur Völligen Freiheit ist jeder Schritt klar aufgezeichnet, neben jeder Stufe mit der Angabe der Fähigkeit, deren Wiedergewinnung auf ihr zu erwarten ist. Die Ergebnisse jedes Schrittes auf dieser Brücke sind im Voraus bekannt und völlig vorhersagbar.

Es sind diese erhöhte Wahrnehmung und dieses erhöhte Bewusstsein, die in dem Autor die Erwartung nähren, dass der Zustand des Imam Zamam erreicht werden kann. Aufgrund des Studiums beider Religionen kann dieser Autor erwarten, dass der Imam Zamam durch Scientology Auditing unmittelbar erreichbar ist.

VII. Die Erscheinung des Mahdi – seine Beziehung zu den Zielen der Scientology
WEISSBUCH HERUNTERLADEN